Herzlich Willkommen

Entdecken Sie im „Markt der Völker“ am Eisenacher Markt vielfältige Produkte aus fairem Handel.


Genießen Sie in gemütlichem Ambiente eine Tasse fair gehandelten Kaffee, Capuccino, Espresso, Mokkacino … für Teeliebhaber brühen wir gern eine unserer vielen Teesorten auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir haben wieder geöffnet!

Ab dem 11.Mai 20 ist unser Weltladen wieder für Sie geöffnet.

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie bitten wir um die Einhaltung folgender Regeln:

  • Das Betreten des Ladens ist nur mit Gesichtsschutz gestattet.
  • Es dürfen sich außer den Verkäuferinnen maximal zwei Personen im Laden befinden.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist unbedingt einzuhalten.
  • Bitte fassen Sie nicht unnötig Ware an.
  • Kaffeeausschank ist zur Zeit leider nicht möglich.
  • Bitte zahlen Sie nach Möglichkeit mit EC-Karte.“

Wir freuen uns auf Sie!

Belieferungsmöglichkeiten während der Corona-Krise

Direkt einkaufen geht derzeit nicht - aber Sie können sich beliefern lassen.
Direkt einkaufen geht derzeit nicht –
aber Sie können bestellen!

Das Corona-Virus hat auch alle Weltläden lahm gelegt. Dennoch bestehen auch jetzt Möglichkeiten zum Bezug fair gehandelter Produkte:

  • Ihr Weltladen „Markt der Völker“ in Eisenach
    • Wir haben keinen richtigen Online-Shop, aber wenn Sie Artikel, die Sie schon öfter bei uns gekauft haben, haben möchten oder genau wissen, was Sie möchten (z.B. unseren Renner Elisabeth-Kaffee 250g gemahlen) mailen Sie Ihre Wünsche einfach an info@eine-welt-eisenach.de – wir schauen dann, ob wir Ihnen die Sachen liefern können.
  • WeltPartner Online-Shop
  • El Puente: aktion #fairsorgung – Solidarität zeigen!

Teeabend im Nachbarschaftszentrum

Wegen der Corona-Pandemie muss dieser Abend leider verschoben werden. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden Sie darüber informiert.

Referent Lutz Heiden (GEPA/Berlin) kommt nach Eisenach und wird in einem Vortrag über Teeanbau und Teesorten informieren sowie Tee zur Verkostung anbieten.

  • Was ist das Besondere am GEPA-Teesortiment?
  • Welche Vorteile bringt Fairer Handel für Teepflückerinnen und Teepflücker?
  • Wie entsteht weißer oder grüner Tee?
  • Wie schmecken die GEPA-Tees?
  • Gibt es auch welche ohne Koffein?
    Und natürlich werden auch Ihre Fragen fachkundig beantwortet.

Wann: Dienstag, 24.03.20 18-21Uhr auf unbestimmte Zeit verschoben
Wo: Nachbarschaftstreff Goethestraße 10a

Sie sind herzlich willkommen!

Nepal – Höhen und Tiefen

Am Donnerstag, 14.11.2019 fand im Nachbarschaftszentrum Goethestraße ein spannender Abend rund um das südasiatische Land Nepal statt.

Mit dabei:

  • Shradha Thapa-Schmidt (Aufgewachsen in Nepal)
  • Brigitte Klapper (Bewegt von Nepal)
  • Verein Blütenherz e.V. (Engagiert für Nepal – leider kurzfristig verhindert)

Im gut gefüllten Saal erlebten die Anwesenden einen interessanten und abwechslungsreichen Abend mit Bildern, Musik, Berichten, Begegnungen, Gesprächen, Verkostungen …

Faire Herbstzeit

Faire gemütliche Herbstzeit … kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

  • Kerzen, Laternen und Teelichter, um die kommende dunkle Jahreszeit mit warmen Licht zu erfüllen.
  • Lampen aus Lokta Papier – dieses stammt vom Daphne Bast Strauch aus dem Himalaya und wird in Handarbeit im Nepal hergestellt.
  • Räucherstäbchen mit verschiedenen Düften.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Engagement

Die Welt ist kleiner geworden.
Die Auswirkungen des Krieges in Syrien dringen bis zu uns.
Wo ist der Unterschied zwischen Kriegs- und Wirtschaftsflüchtling?
Wir denken, dass beide gleichermaßen ein Recht auf Hilfe haben.
Besser als Nothilfe ist aber Gerechtigkeit.
Gerechtigkeit in den internationalen Handelsbeziehungen, um Fluchtursachen zu beseitigen und Menschen eine Perspektive in ihrer Heimat zu geben.
Dazu wollen wir als Verein durch Öffentlichkeitsarbeit und unser Fachgeschäft für Fairen Handel einen Beitrag leisten.

Machen Sie mit:
– durch Ihre Mitgliedschaft im Eine Welt Verein Eisenach e.V.
– als ehrenamtliche/r Verkäufer/in in unserem Laden „Markt der Völker“
– durch Ihren Einkauf von fair gehandelten Produkten

Faire Weihnacht

Die Weihnachtsmärkte stehen in den Startlöchern, und auch im Markt der Völker finden Sie ab sofort Geschenkideen, Dekoartikel und Naschereien für eine besinnliche Zeit.

„Tour de Fair“ machte Station in Eisenach

Tour de Fair durch Thüringen – Radeln für den Fairen Handel. Seit nunmehr 15 Jahren findet die „Tour de Fair“ statt. Dabei radeln ca. 30 Weltladenaktive aus verschiedenen Bundesländern eine Woche lang von Weltladen zu Weltladen und machen damit den Fairen Handel und die Arbeit der Weltläden in der Region bekannter.

Im August 2018 führte die Tour de Fair erstmals durch Thüringen. Die Tour begann am 6. August um 15 Uhr im Weltladen Saalfeld, machte Station in Rudolstadt, Jena, Weimar, Erfurt und Gotha und endete am 12. August in Eisenach.

Mehr Infos